aktuelles

Unsere Öffnungszeiten sind bis auf Weiteres wie folgt:

Dienstag – 13-1 Uhr
Mittwoch – 13-1 Uhr
Donnerstag – 13-1 Uhr
Freitag  – 10-3 Uhr
Samstag – 10-3 Uhr, 10-15 Uhr vegane und vegetarische Frühstücksteller
Sonntag – 10-0 Uhr, 10-15 Uhr vegane und vegetarische Frühstücksteller

Sa. und So. von 10-15 Uhr vegane und vegetarische Frühstücksteller

Dort wird u.a. unser veganes Rührei drauf sein, des Weiteren Frijoles (ein mexikanisches Bohnengericht mit Nachos und Koriander), verschiedene vegane Aufstriche, veganer Heringssalat. Dazu Obst, Gemüse, marinierte Oliven, Butter/Margarine – der vegetarische Teller wird auch Käse enthalten. Preis: 10 Euro.

Wir erwarten euch!


Wir brauchen Dich…um zu überleben. Spende damit Du auch in Zukunft Sterni bei uns im Morgenrot trinken kannst!

mit PayPal:


oder PayPal-Email: spenden.morgenrot@gmail.com

oder direkt und ohne PalPay-Gebühren:
Spendenkonto: Cafe Morgenrot
IBAN: DE56 1001 0010 0674 4581 01
Betreff: Spende

LIEBE FREUND*INNEN DES CAFÉ MORGENROT

Die Krise trifft unser Kollektiv auch nach der Wiedereröffnung weiterhin hart. Die Einnahmen sind massiv eingebrochen. Eigentlich lohnt es sich angesichts der derzeitigen Situation kaum das Café zu öffnen. Wenn Ihr uns unterstützen wollt, kommt am besten vorbei und trinkt und esst soviel Ihr könnt. Auch wenn Ihr etwas Geld übrig habt oder Menschen kennt, die Menschen kennen, die Menschen kennen … freuen wir uns natürlich riesig über jede Spende!

Es wäre uns damit weiterhin sehr geholfen.

Unser Kollektiv besteht jetzt seit 18 Jahren und in hierarchiefreier Selbstverwaltung haben wir es bisher immer geschafft, zu überleben. Das wollen wir auch weiterhin! Es hängen viele Arbeitsplätze an unserem Laden und die möchten wir alle erhalten.
Mit Eurer Hilfe können wir das schaffen.

Danke für Eure Unterstützung!
Euer Morgenrot Kollektiv


reservierungen nehmen wir zurzeit nur für gruppen ab 5 personen an.

bitte ruft uns an, wenn ihr einen tisch reservieren wollt:   030.44317844


unsere solidose auf dem tresen geht ausnahmsweise mal an uns selber. bitte spendet an uns damit das café weiterhin erhalten bleibt!


eine linke kneipe ist keine discounterkneipe – ein text zu unserer preispolitik